alt
Heute wurden wir gemeinsam mit der FF Ried gegen 11:56 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Ried gerufen. Auf Grund eines Auffahrunfalls rutschte ein PKW in den Straßengraben.

 

Da sich der PKW nicht aus eigener Kraft aus dem Graben bewegen konnte, wurde die Feuerwehr zur Hilfe geholt.

alt

Bildquelle: www.feuerwehr-ried.at
Die Bergung des PKW stellte absolut kein Problem dar. Binnen weniger Minuten wurde er mit der Bergeseilwinde unseres TLF-A aus dem Graben gezogen. Da das Fahrzeug nur geringfügig beschädigt war, konnte die Weiterfahrt problemlos angetreten werden.

alt

Bildquelle: www.feuerwehr-ried.at

Bereits um 12:30 Uhr war die Einsatzbereitschaft beider Feuerwehren wieder hergestellt.

Im Einsatz standen:
  • FF Ollern mit KRF-S, TLF-A (5 Mann)
  • FF Ried mit LF(3 Mann)
  • PI Tulln (2 Beamte)

 

 
Zurück...