1_1.jpg
Um 04:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Ollern und Ried von der Landeswarnzentrale zu einem Fahrzeugbrand in die Laabachstraße alarmiert.
alt
Ein vor der Garage abgestelltes Motorrad fing aus unbekannter Ursache zu brennen an. Ein Nachbar wurde darauf aufmerksam, wählte den Notruf 122 und weckte den Besitzer.

Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte war der Brand durch die anwesenden Passanten bereits abgelöscht worden.

alt

Mittels Hochdruckrohr unseres Tanklöschfahrzeuges führten Nachlöscharbeiten durch.
Am Motorrad entstand ein Totalschaden. Auch eine danebenstehende Mülltonne wurde beschädigt.

alt

Um 5:15 Uhr konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Die Brandursache ist Gegenstand der Ermittlungen, welche von der PI Sieghartskirchen geführt werden.

Im Einsatz standen:
FF Ollern mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann
FF Ried mit 1 Fahrzeug
 
Zurück...