Am Nachmittag des 24.11.2018 wurden die Feuerwehren Ollern und Sieghartskirchen  zu einem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung am Riederberg im Bereich des Riederbergwegs gerufen.


Am 19.11.2018 wurden wir um 20:27 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Dachstuhlbrand der Alarmstufe B3 in Staasdorf alarmiert. Da sich zu diesem Zeitpunkt bereits viele Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrhaus befunden hatten, konnten wir umgehend zum Brandeinsatz ausrücken.


"Verkehrsunfall auf der LB1 in der Fuchskurve, Lenker abgängig" lautete am 21.11.2018 um 21:18 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehr Ollern. Unverzüglich rückten wir zum genannten Einsatzort aus, da auch eine mögliche Personensuche im Raum stand.


Das aktuell anhaltende Sturmtief ließ auch unser Einsatzgebiet nicht verschont. Am Riederberg galt es aufgrund umgestürzter Bäume heute morgen zwei Sturmeinsätze zu bewältigen.


Am 27.10.2018 wurden wir um 12:06 Uhr von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf die LB213 Höhe Kindergarten alarmiert.

alt
Am 19.10.2018 um 17:02 Uhr wurden wir von Florian Niederösterreich zur Unterstützung der Feuerwehr Ried bei einer Fahrzeugbergung auf der B1 Richtung Elsbach alarmiert.